10. Oldenburger Filmtage - 1.-6. April 2003

Rosa Winkel im toten Winkel



Freitag, 4. April 2003, 20.00 Uhr

Die Farbe Rosa - Zur nationalsozialistischen Homosexuellenverfolgung

Ein Vortrag von Rüdiger Lautmann
in Kooperation mit dem Autonomen Schwulenreferat der Uni Oldenburg


Rüdiger Lautmann Die Geschlechterverhältnisse befinden sich im Umbruch, und das Normalitätsdiktat hat sich weitgehend aufgelöst. Das gesamte 20. Jahrhundert hindurch haben hierzu dramatische Ereignisse stattgefunden, grausame Repression ebenso wie demokratische Emanzipation. Die Verfolgung der Schwulen und Lesben im Dritten Reich war der historische Tiefpunkt. Was geschah damals, insbesondere in der Strafjustiz und im KZ? Und wie ging es weiter, was bedeutet der Rosa Winkel heute?








Homepage von Rüdiger Lautmann


Eure Kommentare zum Vortrag:
rw @ rollenwechsel.net






Einleitung

Das Programm:
Donnerstag, 3. April 2003, 20.00 Uhr Novembermond
Freitag, 4. April 2003, 20.00 Uhr Vortrag: Die Farbe Rosa
Freitag, 4. April 2003, 22.30 Uhr Vogels Reise / Love Story
Samstag, 5.April 2003, 17.30 Uhr Bent
Samstag, 5. April 2003, 20.00 Uhr Im toten Winkel