Theater K in der Kulturetage, Bahnhofstr. 11, Oldenburg
                 

Samstag, 23.6.2012

RollenWechsel präsentiert zum CSD

Comic-Lesung "Der dicke König" 
gelesen von Ralf König


Am Samstag, den 23. Juni wird Ralf König ins Theater k kommen um aus seinen Comics zu lesen.  Sicherlich wird er auch das ein oder andere Autogramm geben... Wir empfehlen auf jeden Fall sich Karten im Vorverkauf (in der Kulturetage) zu sichern!

„Ralf König („Der bewegte Mann“, „Bullenklöten“, „Konrad und Paul“) besitzt tatsächlich die Fähigkeit, seinen  Knollennasenfiguren mit frappierender stimmlicher Bandbreite Leben einzuhauchen. Er kann kreischen und gackern, gefürchtete Schlächter imitieren und hysterische Männer nachahmen, er interpretiert den Loriot-Sketch „Feierabend“ in Anlehnung an Shakespeares Macbeth neu und lässt Konrad und Paul frei nach Wilhelm Busch als Plüsch und Plum wiederauferstehen. Heftig aufbrausender Beifall am Ende des bewegenden Abends.“ (Kölner Stadtanzeiger)

Veranstalter: Cine k, RollenWechsel und Na Und e.V.
Die Veranstaltung wird durch das Autonome Schwulenreferat der Uni Oldenburg und die Michael-Sartorius-Stiftung gefördert.



Sa 
23.2012,  20:00 Uhr


Eintrittspreise
Vorverkauf: 12,- € (ermäßigt 9,- €)
Abendkasse: 14,- € (ermäßigt 10,- €)

Der Vorverkauf läuft ab sofort über die Kasse der Kulturetage, Bahnhofstr. 11.