Cine K in der Kulturetage, Bahnhofstr. 11, Oldenburg
                 




Der Preisträger des Teddy Awards 2014 wird getragen von der wunderbaren Musik von Belle & Sebastian (There's too much love).

THE WAY HE LOOKS

Mo 02. Februar | 20:15 Uhr | Cine k
von Daniel Ribeiro | Brasilien 2014 | 95 Min. | portugiesisches OmdU*

 

Der blinde Schüler Leonardo (Ghilherme Lobo) geht fast ohne Einschränkungen auf eine allgemeine Schule in São Paulo. Seine beste Freundin Giovana (Tess Amorim) kümmert sich um ihn und bringt ihn täglich nach Schulschluss heim. Trotzdem machen sich seine Eltern ständig Sorgen um ihn. Deswegen schmiedet Leonardo nur mit Giovanas halbherziger Hilfe Plane für ein Auslandsjahr – halbherzig, weil sie heimlich in Leonardo verliebt ist. Als der Lockenkopf Gabriel (Fabio Audi) neu in ihre Klasse kommt, freunden sich die drei sofort an. Doch Leonardo und Gabriel werden für eine gemeinsame Hausarbeit eingeteilt und verbringen bald mehr Zeit zu zweit, ohne Giovana. Und bei einer Klassenfahrt gesteht Leo seiner besten Freundin schließlich, dass er in Gabriel verliebt ist...

Mit der träumerischen Leichtigkeit einer Shakespeare-Komödie lässt der Gewinner des Gläsernen Bären 2008 die Protagonisten seines ersten Langfilms in einem Gefühlskosmos aufwühlender Anziehungen, verlegener Versteckspiele und scheuer Berührungen einander umkreisen. Und erschließt uns in sensibel beobachtenden schwerelosen Bildern, wie sie beginnen zu teilen, was sie fühlen.

 

Auszeichnungen

Berlinale 2014: Teddy Award (Bester Spielfilm)

Berlinale 2014: FIPRESCI-Kritikerpreis, Sektion Panorama

Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg 2014: Publikumspreis Bester Spielfilm

Frameline, San Francisco 2014: Publikumspreis Bester Spielfilm

Outfest, Los Angeles 2014: Publikumspreis Bester Spielfilm

Torino International Gay & Lesbian Film Festival 2014: Publikumspreis Bester Spielfilm

Guadalajara Mexican Film Festival 2014: Publikumspreis

Honolulu Rainbow Film Festival 2014: Jack Law Award

 

 

 


 

 

 













nach oben

 

* portugiesisches Original mit deutschen Untertiteln

 

 

 

 



 

 








 

 





 


 


 



 

 


Like RollenWechsel auf Facebook!





und unser Queer Film Festival









Das Cine k baut um!
Ihre Unterstützung hilft dem Cine k
das Kino zu modernisieren und
mit seinem besonderen
Profil zu erhalten.
Herzlichen Dank!

Spenden können sie auch
über PayPal auf der
Website des
Förderkreises für das Cine k.













Eintrittspreise und Reservierungen:

Eintritt (nur Abendkasse): 7 €, ermäßigt: 6 €.
4er-Karte (übertragbar) 24 €, ermäßigt: 20 €.
Mit Cine-Karte: jeweils 2 € ermäßigt.
Jugendliche bis 16 Jahre: 3,50 €.

Reservierung 0441-248 96 46 oder
www.cine-k.de